Häufig gestellte Fragen

Q: Welche Modelle des Abfallentsorgers sind betroffen?
A: Die unten aufgeführten Modelle sind betroffen. (Hinweis: Wenn ein gelbes Etikett am Kabelende des Steckers hängt, der in der Wand steckt, dann wurde der Abfallentsorger bereits repariert und es besteht kein Handlungsbedarf.)

InSinkErator    50+3E A/S
                             55+3E A/S
                             65+7E A/S
                             50+7E A/S
                             55+7E A/S
                             60+3E A/S
                             65+3E A/S
                             45+1E A/S
                             50+1E A/S
                             50+2E A/S
                             55+1E A/S
                             55+2E A/S
                             60+1E
                             60+2E
                             65+1E
                             65+2E
                             REUGE+7E A/S
                             VOGUE+7E A/S
Whirlpool         AMB505+7E
                             AMB783-1E
                             AMB505-7E
Teka                  TR50.3+2E

Q: Worin besteht das Problem bei diesen Abfallentsorgern?
A: InSinkErator hat festgestellt, dass eine unsachgemäße Installation des Abfallentsorgers oder Schäden am Druckluftschalter eine potentielle Brandgefahr darstellen.

Q: Gab es bereits Unfälle oder Verletzungen?
A:InSinkErator hat weltweit 11 Meldungen erhalten, bei denen Wasser in einem elektrischen Bereich im unteren Teil des Abfallentsorgers zu Störungen geführt hat. In acht Fällen wurden Brandschäden an der Unterseite des Abfallentsorgers gemeldet. In zwei Fällen berichteten Kunden von Rauch- oder Wasserschäden in ihrer Küche. Es liegen keine Meldungen von verletzten Personen vor.

Q: Woher weiß ich, ob mein Abfallentsorger betroffen ist?
A:  Nur bestimmte Modelle des Abfallentsorgers mit eingebautem Druckluftschalter, der an der Seite des Entsorgers angeschlossen wird, sind betroffen. Gehen Sie auf die Sicherheitshinweise Seite auf dieser Website.

Q: Was wird dagegen unternommen?
A: Kunden, deren Abfallentsorger betroffen ist, senden wir ein Druckluftschalter-Ersatzset zu, das Sie ganz leicht selbst austauschen können.

Q: Kann ich meinen Abfallentsorger weiterhin verwenden, während ich auf das Druckluftschalter-Ersatzset warte?
A: Ja. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie jedoch bei Nichtverwendung die Stromversorgung Ihres Abfallentsorgers abschalten, bis Sie den Ersatz-Druckluftschalter erhalten und installiert haben. Nach der Installation des Ersatz-Druckluftschalters können Sie den Abfallentsorger wie gewohnt verwenden.

Q: Funktioniert mein Abfallentsorger mit dem neuen Druckluftschalter genauso wie vorher?
A: Ja. Sobald der Ersatz-Druckluftschalter installiert wurde, ist die Gefahr gebannt und der Abfallentsorger funktioniert auf dieselbe Weise wie mit dem originalen, eingebauten Druckluftschalter.

Q: Was muss ich tun, wenn mein Abfallentsorger bereits beschädigt ist?
A: Wenn Ihr Abfallentsorger nicht oder nur zeitweise funktioniert, dann verwenden Sie ihn bitte nicht weiter und kontaktieren Sie InSinkErator.

Q: Was muss ich tun, wenn ich Fragen zur Installation des Ersatz-Druckluftschalters habe?
A: Die einzelnen Schritte zum Installieren des Nachrüstschalters sind ganz einfach. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Video Sicherheitshinweise Seite dieser Website.

Q: Warum wird das nicht für mich gemacht?/Warum muss ich es selbst tun?
A: Das Umrüsten ist ganz einfach. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Video Sicherheitshinweise Seite dieser Website.

Q: Was passiert, wenn ich den Druckluftschalter nicht austausche?/Kann ich das Gerät dann immer noch verwenden?
A: Es besteht das Risiko, dass Ihr Abfallentsorger einen Kurzschluss produziert, was eine Brandgefahr bedeutet. Wir empfehlen Ihnen daher, bei Nichtverwendung die Stromversorgung Ihres Abfallentsorgers abzuschalten, bis Sie den Ersatz-Druckluftschalter installieren können.

Q: Woher weiß ich, ob ich den Austausch korrekt durchgeführt und das Problem gelöst habe?
A: Sobald Sie das Umrüstset installiert haben, funktioniert Ihr Abfallentsorger wieder normal über den Druckluftschalter. Wenn dies nicht der Fall ist, dann verbinden Sie den Luftschlauch direkt mit dem Abfallentsorger und das Stromkabel direkt mit der Steckdose. Wenn sich Ihr Abfallentsorger nicht einschaltet, obwohl er direkt am Strom angeschlossen ist, dann drücken Sie bitte den Druckluftschalter und kontrollieren Sie, ob der Abfallentsorger eingeschaltet ist. Schalten Sie das Gerät nicht mithilfe des Druckluftschalters aus, sondern ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Entfernen Sie dann den Luftschlauch aus dem Abfallentsorger, stecken Sie ihn an den Umrüstschalter an und schließen Sie Ihren Abfallentsorger an den Umrüstschalter an.